Der Author

Ein Hauch von Mexiko in Neukölln


Berlin, 03.02.2016

Mandilon-Abend im Dortmunder Poststübchen

Das Dortmunder Poststübchen gibt es seit 20 Jahren und es war schon immer ein Familienbetrieb. Vor ein paar Wochen wollten wir mit ein paar Freunden dort die authentische deutsche Küche genießen und lernten dabei die Besitzer Gosia und Henry kennen.

Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer Location, um authentisches mexikansiches Essen und Mezcal anzubieten. Ich sprach das Thema an und die Idee wurde von Gosia und Henry sehr positiv aufgenommen. So kommt es, dass wir zum ersten Mal einen offiziellen Mandilon-Abend präsentieren können.

Dortmunder Poststübchen - Glasower Strasse 38, 12051 Neukölln, Berlin, Germany


Mexikanische Küche übernimmt deutsches Restaurant

Wir wollten mit etwas Einfachem zu beginnen, deshalb entschieden wir uns für ein mexikanisches Menü und 100% Agave Margaritas. Ihr könnt das komplette Menü bestellen, was wir in Mexiko “Comida Corrida” nennen. Dies wird zur Mittagspause serviert und es ist eigentlich die allerschlechteste Entscheidung, wenn ihr danach noch weiterarbeiten wollt.  Dieses Menü besteht normalerweise aus fünf Gängen: Vorspeise, Suppe, mexikanischer Reis oder Bohnen, Hauptgericht und Nachtisch.

Für unseren mexikanischen Abend wird es nicht ganz so viel sein, aber ihr werdet einen vollen Bauch und ein glückliches Herz haben, wie wir in Mexiko sagen: “Barriga llena corazón contento”. Das komplette Menü bekommt ihr für 19 Euro, aber ihr könnt die Gerichte auch einzeln bestellen.

Menü 19 € / Preise in Klammern für einzelne Bestellungen

Limetten- oder Tamarindo Margarita (6 €)
Der klassische mexikanische Cocktail, den wir in zwei Varianten anbieten, beides typisch mexikanische Früchte. Tamarindo ist eine in Mexiko sehr bekannte tropische Frucht und ergibt, verfeinert mit frischgepresstem Orangensaft, ein ganz besonderes Margarita-Erlebnis! Wenn ihr mehr über diese in Deutschland wenig bekannte Frucht erfahren wollt, schaut auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Tamarinde

Vorspeise: Tostada Guacamole Guajillo (2,50 €)

Knusprige Tortilla mit gebratenen Bohnen, Guajillo-Soße und Guacamole. Dieser Gang ist vegetarisch und vegan.

Suppe: Champignon-Morita-Chili-Suppe (6,00 €)

Dies ist die klassische Suppe aus dem Marquesa Nationalpark im Bundesstaat Mexiko, etwa 30 Kilometer nördlich von Mexiko-Stadt. Mein Vater liebt diese Suppe. Im Original kann sie etwas scharf sein, aber ich werde sie etwas milder kochen, für die Weicheier unter euch, die keine Chili vertragen ;-)

Pasillado-Tacos (3,50 €) & schwarze Bohnen (4,00 €)

Wer sich schon etwas mit mexikanischer Küche beschäftigt hat, weiss, dass ein Taco eine Tortilla mit einer nahezu beliebigen Füllung ist. Aber Achtung: ein echter Taco hat immer eine weiche Tortilla! Wir füllen euren Taco mit einer Kombination aus Fleisch, Kartoffeln und Spinat, gewürzt mit einer Pasilla-Chili-Soße oder Pasillado, einer meiner Lieblings-Salsas.

Vegetarische Alternativ

Für die vegetarier bieten wir das Gericht auch ohne Fleisch an, alle anderen können zwischen Rind und Hähnchen wählen.

Hoffentlich bis bald!

Dortmunder Poststübchen - Glasower Strasse 38, 12051 Neukölln, Berlin, Germany

Facebook Event