Día de Muertos – Das mexikanische Fest der Toten

Das mexikanische Totenfest steht wieder vor der Tür!

Der Día de Muertos (oder auch Día de los Muertos, deutsch: Tag der Toten) ist ein berühmtes, mexikanisches Totenfest, bei welchem mit einer großen, gemeinschaftlichen Feier den Verstorbenen gedacht wird. Er ist einer der berühmtesten und bedeutungsvollsten Feiertage Mexikos, der, wenn er auch je nach Region etwas anders gefeiert wird, auf jahrhundertelanger Tradition beruht. Doch der Día de Muertos ist keinesfalls ein Tag der Trauer, sondern ein dreitägiges fröhliches, lautes und buntes Familienfest mit zahlreichen Bräuchen und Symbolen, das bereits am 31. Oktober beginnt und mit dem Abend des 2. Novembers endet. Continue reading “Día de Muertos – Das mexikanische Fest der Toten”

Klassische Sonntags-Tacos in der Taquería Chaparro in Berlin

Tacos de Carnitas & Barbacoa in Berlin-Kreuzberg

Die Taquería Chaparro bietet in ihrem Menü sowohl Carnitas als auch Barbacoa an. Man kann diese Spezialität sowohl in einem Taco, einem Burrito oder einer Torta essen, wobei letztes die Mexikanische Version eines Baguettes oder Panini in Frankreich oder einer “bocata” in Spanien ist. Continue reading “Klassische Sonntags-Tacos in der Taquería Chaparro in Berlin”

Taquería Chaparro taco, torta o burrito?

Die mexikanische Küche kann sehr kompliziert sein. Über das ganze Land verteilt gibt es wahnsinnig viele Unterschiede, sowohl was die Zubereitung als auch die Zutaten angeht. Beim Kochen darauf einzugehen erfordert sehr viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Wahre Kenner verstehen die mexikanische Küche jedoch auch ohne diesen Anspruch. Sie schaffen es, sich auf den wesentlichen Kern zu konzentrieren und das ist genau das, was Chaparro in Berlín-Kreuzberg unglaublich gut gelungen ist. Continue reading “Taquería Chaparro taco, torta o burrito?”